empty
Lehre empty
empty
empty

Lehrveranstaltungen Wintersemester 2017/2018

 
Informatik III,   Network Flow  




Informatik III (4 SWS) mit Übungen (2 SWS)
für den Bachelorstudiengang (ab 3. Semester)



Vorlesung: Mo. und Do. 15.45-17.15 im Raum 1001T
Offener Inforaum: Di. 10:45-12:15 im Raum 1056N
Übungen: Die Terminvergabe erfolgte über VV. Die Anmeldephase endete am 19.10. um 18 Uhr.

Die Vorlesung behandelt wichtige Algorithmen (z.B. Suchen, Sortieren, Mengendarstellung) und die zugehörigen Datenstrukturen (z.B. Suchbäume, Hash-Tabellen). Sie erläutert anhand von Beispielen Entwurfsmethoden wie greedy, teile und herrsche und dynamisches Programmieren. Weiter werden Grundtechniken der Komplexitätsanalyse sowie einige prinzipielle Fragen der Effizienz (z.B. NP-Vollständigkeit) besprochen.

     Skript:
17.10.17

PDF
PDF 1/2 Größe

     Wochenzettel:
Ausgabe
Abgabe
PDF
Zusätzliches Material
17.10.17
19.10.17
Wochenzettel 1 (überarbeitet)

19.10.17
26.10.17
Wochenzettel 2
A2_10.java
26.10.17
02.11.17
Wochenzettel 3

02.11.17
09.11.17
Wochenzettel 4

09.11.17
16.11.17
Wochenzettel 5

16.11.17
23.11.17
Wochenzettel 6

23.11.17
30.11.17
Wochenzettel 7





     Informationen:

Raumänderung zurückgenommen.:
Das Tutorium mittwochs um 14:00 Uhr findet bis ab sofort wieder im Raum 1057N statt.

Terminänderung:
Der offene Inforaum für Informatik III wurde um 45 Minuten verschoben und findet ab sofort dienstags von 10:45 bis 12:15 in Raum 1056N statt.

Gedruckte Skripte:
Ab sofort kann jeder Studierende ein Skript im offenen Inforaum - Dienstag 10:45 - 12:15 Uhr - bzw. im Sekretariat des Lehrstuhls erhalten.

 




Network Flow (4 SWS) with exercises (2 SWS)
for bachelor students (5th+ semester)


Lecture: Tuesday 15:45 - 17:15, Room 1058N and Thursday 12:15 - 13:45, Room 1057N
Exercises: Friday 10:00 - 11:30 Room 1058N

The course deals with flows in networks, algorithms for their computation and applications of flows to modelling and solving problems drawn from other areas. One can imagine a network as a system of pipes capable to transporting certain goods. Every pipe has a capacity that indicates the rate with which goods can flow through the pipe. For a given network a number of algorithmic questions can be meaningfully asked. We will focus on the max-flow problem of transporting a maximum flow of goods from a designated source to a designated sink in the network and study some of the best algorithms developed for this task. Towards the end of the semester we will turn to the more complicated min-cost max-flow problem.



     Course Notes:
16.10.17
PDF
PDF 1/2 size

     Weeklies:
Release
Hand-in
PDF
17.10.17
23.10.17
Weekly 1

23.10.17
30.10.17
Weekly 2

27.10.17
06.11.17
Weekly 3

08.11.17
13.11.17
Weekly 4

15.11.17
20.11.17
Weekly 5

22.11.17
27.11.17
Weekly 6

24.11.17
04.12.17
Weekly 7



Bitte beachten Sie, dass Sie sich ggf. in Studis anmelden müssen, damit Ihre Leistungen anerkannt werden können. Das Programm Studis und Anmeldungen auf unserer Homepage stehen in keinerlei Zusammenhang. Das gesamte Lehrangebot der Informatik kann im kommentierten Vorlesungsverzeichnis eingesehen werden.